Montag, 16. März 2015

spaghetti...

carbonara



einkaufsliste: 200g pancetta (bauchspeck in scheiben), 2 knoblauchzehen, olivenöl, 500g spaghetti, 200g frisch geriebenen pecorino, 2 eier, salz, pfeffer aus der mühle
zubereitung: pancetta in dünne streifen schneiden. knoblauch mit einem messer flach drücken und in der pfanne in etwas olivenöl erwärmen. die specksteifen dazugeben und kross braten.
spaghetti nach packungsanweisung in reichlich salzwasser kochen. einer und käse verquirlen und kräftig mit salz und pfeffer würzen. den speck auf küchenpapier abtropfen lassen, knoblauch herausnehmen. spaghetti abgießen, in den topf zurückgeben und zügig mit der eiermischung vermischen. anschließend den speck unterheben. beim anrichten mit etwas käse bestreuen und genießen.
guten appetit!
kommt alle gut in die neue woche!

liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. Hmmm, Carbonara, immer wieder ein Hochgenuß!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIEBE Spaghetti Carbonara! Aber ich möchte noch ein bisschen bis zum Sommer abnehmen, deshalb steht das Rezept leider im Moment nicht auf meiner Essensliste...

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Das hat bestimmt sehr lecker geschmeckt!
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Wird hier morgen nach deinem Rezept nachgekocht!
    Danke dafür und Gruß,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, genauso wie sie sein soll, eine Carbonara

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...