Sonntag, 19. Juli 2015

sommerlicher....

joghurt-schafskäse-dip
zur schüssel-sülze, oder zu gemüsesticks, 
oder einfach mal richtig dick auf frisches brot!

super einfach und in nicht einmal 15 min fertig!


einkaufsliste: 1 becher magerquark, 1 becher griechischer joghurt, 1 schafskäse, 4 frühlingszwiebeln, ½ bund glatte petersilie, 6-8 blättchen frische minze, ein schuß olivenöl, salz, pfeffer aus der mühle, chiliflocken
zubereitung: quark, joghurt, zerbröselten schafskäse, fein gehackte petersilie, in feine ringe geschnittene lauchzwiebeln und in streifen geschnittene minzeblättchen und die übrigen zutaten verrühren, ca. 1 stunde ziehen lassen und servieren.
guten appetit!

liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. Oh toll ! Das probiere ich auf jeden Fall zusammen mit dieser leckeren Sülze. Hab ich noch nie selber gemacht 😋 .

    Wir lesen uns auf Insta.

    Liebste Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  2. Ein, zwei oder besser doch drei frische Scheiben Weißbrot mit deiner Köstlichkeit genehmige ich mir noch als Nachtisch ;-))
    Danke und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Hmm...klingt sehr lecker, könnte ich mir auch gut vorstellen zu Ofenkartoffeln oder zum Grillfleisch!
    Frische Minze schmeckt ja so erfrischend.
    Rosige Sommergrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das werde ich sofort zum nächsten Grillen im Garten machen, schmeckt sicherlich auch dazu. Lecker schmecker, ich freu mich schon darauf :-) Danke für das tolle Rezept :-) LG von Tine_Hamburg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...