Montag, 24. Juni 2013

zack bumm bongjour...


 erdbeer-rhabarber-marmelade
und hier kommt das rezept:


einkaufsliste:
500 g rhabarber 
500 g erdbeeren
500 g gelierzuckerucker 2:1
1 limette
1 vanilleschote
zubereitung:
geputzten rhabarber in dünne scheiben schneiden und die geputzten erdbeeren vierteln. beides in einem topf mit dem gelierzuckerzucker mischen und 1std.  ziehen lassen. von der limette die schale abschälen und 2 el saft auspressen.
masse mit vanillemark, limettenschale und -saft verrühren und unter rühren aufkochen lassen. früchte ab dem zeitpunkt des sprudelnden kochens genau 3 min. unter rühren kochen lassen. limettenschale entfernen und marmelade sofort in saubere, heiß ausgespülte gläser füllen und mit einem twist-off-deckel fest verschließen. gläser für 5 min. auf den kopf stellen. 


mehr lecker-schmecker-montagsrezepte sammelt heute wieder katja auf glücksmomente.
einen schönen wochenstart wünscht
mickey

Kommentare:

  1. ....das mag ich so an den leckeren Posts, den Mund wässrig machen - aber die Speisekammer ist immer weit weg!
    Weiterhin gutes Gelingen in der "Lecker-Vitamin-Produktion" wünscht
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich muss auch noch! Der Rhabarber will geerntet werden, aber die Erdbeeren haben es noch nicht geschafft.
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  3. Aha...Marmelade kochen kannst du also auch noch...langsam werde ich wirklich neidisch...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker! Eine tolle Kombination. Ach, da würde ich gerne mal ein Gläschen probieren!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hm, lecker selbstgemachte Marmelade. Die schmeckt mir einfach am besten!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Boh, ich habe Mittwoch frei, vielleicht sollte ich endlich mal Marmelade kochen....., lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  7. Sommer auf Vorrat - wunderbar!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...