Montag, 4. August 2014

eisige verführung

...limetten-basilikum-sorbet
den sommer genießen!
pur schlecken
oder mit eiskaltem prosecco aufgießen



einkaufsliste: 4 bio-limetten, 200g zucker, 2 hände voll basilikumblättchen, 1 ganz frisches eiweiß, eine prise salz
zubereitung: limetten heiß abwaschen, trocknen, die schale fein abreiben und den saft auspressen.
200ml wasser, limettenschalenabrieb und zucker in einen topf geben und zum kochen bringen. bei mittlerer hitze ca. 3min. köcheln lassen, dann vom herd nehmen und vollständig auskühlen lassen. eiweiß, mit einer prise salz,  in einer schüssel steif schlagen.
limettensaft und basilikumblättchen mit dem stabmixer fein pürieren, mit dem erkalteten sirup verrühren und die mischung durch ein feines sieb zum eischnee geben. vorsichtig unterheben bis sich alle zutaten verbinden.
die sorbetmasse in eine flache schüssel geben, in den tiefkühler stellen und unter mehrmaligem umrühren gefrieren lassen.
guten appetit!


liebe grüße
mickey


Kommentare:

  1. Du arme erster Arbeitstag nach so viel schönen Ferien, tut es sehr weh? ;o)
    Ob das Rezept auch vielleicht mit Minze geht? Basilikum mag ich nämlich nicht so gerne. Die Kombination Kräuter mit Limette finde ich aber sehr spannend.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. minze-limette kann ich mir auch gut vorstellen :-) lg mickey

      Löschen
  2. ...klingt gut und macht den (1.?) Arbeitstag sicher erträglicher !
    Gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Ooohmmm... Mmmmmhhhh... nein, wie lecker das aussieht, und sich anhört....mmmmmhhh
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Du verführst einen ja regelmäßig zu leckeren Sachen...Wenn du hierher kommst, könnten wir das Sorbet gemeinsam essen und ich biete dir dafür einen exklusiven Blick zum Meer...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach ja, geeeeeerne, so gerne würde ich kommen ( obwohl ich gerade so viel an verschiedenen Meeren war) und würde dann sogar die doppelte Portion anrühren...damit's für alle reicht *zwinker*
      lg mickey

      Löschen
  5. Hmm, das klingt so verführrisch! Danke für das Rezept. Das wird im Hause kaze ausprobiert! Zahntropfgrüße von karen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist genau mein Fall! :-)
    Danke für's Rezept und alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Lecker!!! Ist noch was übrig? Danke für die Idee, Sorbet wollte ich immer schon mal machen!
    Liebe Grüße zu dir.
    Gina

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Sorbet, ich liebe Basilikum, ich liebe Limonen. Was hält mich da nur ab?
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Mist! Wieder zu spät! Nu ist alles wech! :((
    Ich durfte mal ein leckeres Zitroneneis mit
    Basilikum genießen, das vergesse ich nie...
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  10. Na, das ist ja mal eine Kombi, liebe Mickey! So recht kann ich mir das mit dem Basililum ja nicht vorstellen, aber die Farbe ist der Hit! Ansonsten mischen wir es nächste Woche dann einfach mit der Limettenlimo :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...