Montag, 11. März 2013

my monday mhhhhhh


katja sieht heute rot.
und ich auch!
gegrillte tomaten mit schafskäse
sind suuuuper schnell gemacht und suuuuuper lecker.


für 2 personen 4-5 tomaten waschen, den strunk entfernen
 und in nicht zu kleine stücke schneiden.
ungefähr 1/2 Tasse gemüsebrühe zugeben
und mit etwas zucker und pfeffer aus der mühle kräftig
würzen. 1 schafskäse würfeln, die hälfte der käsewürfel
und ein paar basilikumblätter unter die tomaten
mischen und die restlichen käsewürfel auf den tomaten
verteilen.
unter dem grill ca. 15min überbacken. fertig!
dazu passen sehr gut, al dente gekochte, penne.
viel spaß beim nachkochen und guten appetit!


katja hat uns einen wundervollen button gezaubert 
und sammelt heute wieder unser geköcheltes
bei my mondy mhhhhh. 
danke liebe katja!


habt einen guten start in die woche und liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. Oh liebe Mickey, das mach ich auch mal, denn das ist wirklich eine Altenative zur normalen Tomatens0ße. Sehr lecker!

    Vielen Dank für´s Teilen & einen schönen Tag,

    Katja

    Und die Schalen der Rote Beete brauchen wir unter anderem für´s Eierfärben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, hab ichs mir doch gedacht und auf das "unter anderem" bin ich sehr gespannt. Lg mickey

      Löschen
  2. Da habe ich heute schon gefrühstückt und kriege schon wieder Appetit - wie gut, dass Katja die ganzen tollen Sachen am Pinnbrett sammelt..., genau meine Zusammenstellung, aber soooo noch nie ;-) LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. das liest schnell und lecker, danke dir
    judika

    AntwortenLöschen
  4. Toll, das probiere ich wenn ich mal wieder eine Ladung Schafskäse bekomme...sieht lecker aus,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer sehr lecker...Wenn Du hier um die Ecke wohnen würdest, ich käme ständig zum Essen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn es so wäre, wärst du ständig willkommen und ich würde mich ständig freuen, liebe Lotta :)
      lg mickey

      Löschen
  6. Wie lecker, hört sich wunderbar an. Das probiere ich sicherlich aus. In abgewandelter Form gibt es da bei uns auch schonmal zu Nudeln.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. es sieht lecker aus, werde mal am Abend das ausprobieren :D
    liebe Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...