Montag, 30. Juni 2014

für's picknick


...auf balkonien.
bunter nudelsalat



einkaufsliste: (für 4 -6 personen) 500g nudeln, 1pck. feldfrisch erbsen und karotten (tiefgefroren) 1 dose  mais,  je eine paprika rot, orange, gelb, 1 grüne gurke, 2 bund schnittlauch, 2 pck. geflügelwiener, 6eßl. obstessig, 6eßl. rapsöl, 1teel. chilipaste, zucker, salz, pfeffer aus der mühle, 
zubereitung: erbsen und karotten unaufgetaut in eine ausreichend große schüssel geben. nudeln nach packungsanweisung garen, kalt abbrausen und zu den erbsen und karotten in die schüssel schütten. mais abtropfen lassen, gurke und paprika waschen und fein würfeln,  wiener in feine scheiben schneiden, schnittlauch in röllchen schneiden. alles in die schüssel geben und vermischen. aus öl, essig und gewürzen eine marinade herstellen, mit den salatzutaten vermischen und den salat gut 2stunden ziehen lassen und dann, am liebsten in der sonne, genießen.
guten appetit!

verlinkt bei -->klick my monday mhhhhhh

liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. Mhhhhhh! Das wäre auch ein Salat nach meinem Geschmack!
    Mit viel Gemüse und zum Sattmachen die Nudeln.
    Jetzt fehlt nur noch das passende Sommerwetter, damit man ihn auch zum Picknick mitnehmen kann,.
    Sehr hübsch sieht er übrigens so in den Gläsern angerichtet aus. :-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein so bunter Nudelsalat in den Gläsern, das sieht gut aus und macht Appetit.
    Wünsche ein schöne Woche,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. ......na, das ist ja wieder was "für Opa zum Hineinsetzen!"
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, Nudelsalat! Esse nur noch so selten Nudeln, weil ich abends oft versuche "low carb" zu essen. Aber für ein Mittagessen zum Mitnehmen wäre der Salat natürlich super.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhh, sieht sehr appetitlich aus. Nudelsalat könnt ich auch mal wieder machen. Aber heute gibt es zu Mittag die Reste vom Gratin ;o)
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht ja sehr erfrischend aus!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. So frischer Nudelsalat ist doch immer ein Hit. Bei uns wandert übrigens auch immer so allerhand in Einmachgläser. Das sieht einfach zu schön aus :-)
    Sonnige Grüße nach Balkonien!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. oooohhh lecker - ich liebe Nudelsalat. Vor allem, wenn er ohne Majonäse auskommt. Deine Variante sieht lecker aus!!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  9. oh ja, das hört sich sehr lecker an....Mal schauen ob ich alles daheim habe....Gutes Rezept für heute Abend. Sicherlich meinst du eine Salatgurke?!

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  10. Oh, sieht das leckkkker aus,
    obwohl ich keinen Nudelsalat mag,
    der lacht mich richtig an.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  11. Ich bring die Würstchen mit...und den Wein...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. oh, was für ein sommerfarbenfroher genuss!!! köstlich!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...