Montag, 23. Juni 2014

spargel mal anders

...spargel-quiche
mit parmaschinken

einkaufsliste: ca. 20 weiße spargelstangen, 50g parmaschinken, 150g frisch geriebener parmesan
für den teig: 250g mehl, 1ei, 125g butter, 2eßl. magerquark, 1eßl. weißweinesssig, 1eßl. kaltes wasser, salz
für die eiermilch: 3 eier, 1/4l milch, 125g quark
zubereitung: spargel schälen und kürzen, so dass die stangen quer in die auflaufform passen.
alle teigzutaten zu einem geschmeidigen teig verkneten, in klarsichtfolie verpacken und für mindestens eine halbe stunde im kühlschrank ruhen lassen. den teig etwas größer als die auflaufform ausrollen und auf ein, nach größe der form zugeschnittenes backpapier legen. backpapier mit teig in die form legen - der teig sollte bis zur oberen kante der auflaufform reichen - und die ränder etwas andrücken. die spargelstangen einlegen und mit dem fein gewürfelten parmaschinken bestreuen. eier, milch und quark verrühren, über den spargel gießen und den geriebenen parmesan darüber verteilen.
für ca. 40min (unterste schiene) bei 200grad im backofen backen. 
die quiche etwas auskühlen lassen, in scheiben oder stücke schneiden und servieren.
guten appetit!


verlinkt bei -->klick my monday mhhhhhh

liebe grüße
mickey



Kommentare:

  1. Du bist ja immer noch im Spargelfieber :-)
    Sonnige Montagsgrüße und einen super Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. lecker sieht das aus. So wenig Spargel wie in diesem Jahr habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gegessen und jetzt ist sie rum die Spargelzeit...
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gern wieder am Tisch dabei...liebe Mickey...wann gibt's Essen? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Mh das klingt sehr lecker. Das merke ich mir schon mal vor :-) Hab noch Spargel eingefroren.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  5. Oh klingt sehr köstlich. Wann darf ich kommen? Schade das die Spargelzeit bald vorbei ist... Du bist ja heute fleißig ...

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  6. Oh Mickey, das klingt ja wieder verlockend gut bei dir und wenn noch was übrig wäre, würde ich mich sofort rüberbeamen lassen :-)
    Vielen Dank für´s Teilen & einen herzlichen Gruß
    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...