Freitag, 11. Januar 2013

fisch am freitag (16)

 freitag isses und heut gibts zur stärkung ein rezept mit fisch:

weißer hai an gelber erbsensuppe



einkaufsliste für diese super leckere suppe:
2 bund suppengrün, 2 porreestangen, 4 karotten, 2 zwiebeln, gutes olivenöl, 500g gelbe schälerbsen, 1,5- 2l gemüsebrühe, 1 lorbeerblatt, frischer thymian, 4 cabanossi

und los gehts:
das suppengemüse waschen, putzen und klein schneiden, zwiebeln pellen und fein würfen. das olivenöl in einem großen topf erhitzen. die zwiebelwürfel, eine handvoll suppengemüse und die erbsen darin anschwitzen. gemüsebrühe und das loorbeerblatt zufügen und ca. 1 h - bis die erbsen weich sind - köcheln lassen.
cabanossi in hauchdünne scheiben schneiden und in einer pfanne ohne fett knusprig braten.
ca. 10 min vor ende der garzeit das übrige suppengemüseund und cabanossi zugeben und zu ende garen. zum schluß kräftig mit pfeffer und thymian abschmecken.
wer den dicken brei die suppe etwas wässriger suppiger mag, gibt noch etwas gemüsebrühe dazu.

meer mehr gute fänge gibts wie jeden freitag bei andiva

danke fürs gucken und guten appetit wünscht
mickey

Kommentare:

  1. Wow, die sieht ja richtig lecker aus!! Die Haifische würden glatt meinen Sohn besonders anlocken!! Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir und ich freue mich mit Dir eine neue Lesserin zu haben!!:) Klem Alice

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool :-D ...und ein wärmendes Süppchen ist dieses Wochenende genau das richtige. Es wird kalt, aber statt Kerzenschein endlich mal wieder S☼nnenschein!

    Liebe Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  3. Hm...hört sich lecker an und sieht lecker aus!

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mickey!
    Na, das ist doch mal ein Rezept
    zum Durchwärmen an diesem kalten Wochenende.
    Kommt mir Suppenfan gerade Recht.
    Danke.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Suppe...und deine sieht durch die Fische besonders lustig aus...Guten Appetit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...