Samstag, 5. Januar 2013

schlemmernachmittag

noch im urlaubs-, feier- und schlemmermodus hatten wir gestern klönschnackbesuch von den liebsten nachbarn - als weihnachtssilvesterwillkommenzurückkaffeebesuch - die sich über die feietage ins warme ausland verdrückt hatten. tsssss. unglaublich was die nachbarn sich so erlauben;-)
knuspriges orangeneis
war ja geplant als dessert beim lecker silvestermenü, wurde aber - leider!!!!-  gar nicht erst angerichtet wegen sattsattsatt! und um das ganze noch gehaltvoller zu machen - was ist schon etwas obst mit eis? - habe ich noch den backofen angeworfen und diese oberköstlichen franzbrötchen zimtschnecken mit dem gaaaanz schlanken frischkäsefrosting gezaubert. mmmmhhhhaa. lecker!

und hier kommt die einkaufsliste und das rezept für das knusprige orangeneis:

100g löffelbiscuits
3 unbehandelte orangen
 orangeneis oder vanilleeis
2 eßl. amarettolikör
1 eßl. honig
1 tl. speisestärke
frische minze

löffelbiscuits bis auf 4 stck nicht zu fein zerbröseln und in eine flache schale geben. von 1/2 orange mit einem zestenschneider schalestreifen ohne die weiße haut schälen und zur seite stellen.
1 orange auspressen. 2 orangen so schälen, das die weiße haut vollständig entfernt wird. orangen quer in dünne scheiben schneiden und auf 4 tellern anrichten. 100 ml orangensaft mit amarettolikör, honig und speisestärke in einem topf verrühren, unter rühren aufkochen lassen und sofort über die orangenscheiben geben.
die teller mit dem eiswunder dekorieren und die orangenzesten mit den zerbröselten löffelbiscuits mischen. pro teller je 2 kugeln eis in den bröseln wälzen, auf dem teller anrichten, mit frischen minzeblättchen garnieren, je 1 löffelbiscuit dazulegen und sofort servieren.

viel spaß beim nach nachkochen und guten appetit wünscht
mickey


edit: der tee ist suuuuuuperlecker! danke schön!

Kommentare:

  1. Also ehrlich...das ist jetzt aber etwas gemein...wir hatten nämlich heute keine recht Lust mehr einzukaufen...merkten dann aber doch heute abend, dass der Kühlschrank recht leer aussieht...und nun kommst Du auch noch mit solchen überaus leckeren Sachen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh lecka! Das muss ich unbedingt ausprobieren - mein Mann wird begeistert sein!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker und gerade so passend zum Wetter. Ich liebe Orangen und dann noch als Eis-perfekt!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...