Freitag, 18. Oktober 2013

fischkunst (56)


gefischtfunden
in glückstadt.
an diesem -->klick wochenende
fluttor mit regionalen fischen
auf der so genannten "docke".


zur zeit der stadtgründung um 1740 
durch den dänischen könig christian IV 
diente die "docke" als kriegshafen (dockhafen) für die dänische flotte, 
 wurde 1814 wegen zu hoher verschlickung zugeschüttet und von 
ca. 1900-2000 industriell genutzt.
auf der "docke" im außenhafen wird jetzt der themenpark fisch entstehen,
in den die flutmauern und fluttore gestalterisch
und thematisch eingebunden sind.

meer mehr fisch wie jeden freitag bei andiva
liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. Dann schauen wir mal, was daraus wird Mickey :)
    Das Tor sieht schon mal schick aus :))

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganzer Themenpark zum Fisch??? - Na da möchte ich ja mal Freitags-Fischer sein ;-)
    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Servus Mickey,
    wie groß ist denn dieser "kleine" Setzkasten?
    Schön gesehen!
    Ein gutes Wochenende!
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo luis, hui, das weiß ich gar nicht - aber recht groß. fluttore halt...
      hier :http://www.youtube.com/watch?v=upfE2J3I7kM
      gibt es ein video, da kann man das verhältnis mensch/fluttor gut sehen :)
      lg und ein schönes Wochenende
      mickey

      Löschen
  4. Na, das ist ja mal ein wahrhaft "riesiger" Fang. Lustig, sieht man erst beim genauen Hinsehen wie groß der Fisch überhaupt ist :-)

    Auch auf diesem Wege nochmals ganz, ganz lieben Dank für das Lesezeichen und den so rundum liebevoll und zauberhaft gestalteten Gruß per Post - ich freu mich RIESIG!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ein guter Fang! Lieben Gruß ins Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...