Donnerstag, 26. September 2013

color me happy und biwyfi = lazy grey und fundstücke


schöne erinnerungen.
an ein wochenende im juli. 
im norden.
als wär's gestern gewesen....

maritimes flair, gefunden in arnis - der kleinsten stadt deutschlands

 ich täum noch ein bisschen vom sommer! aber biene und jolijou träumen vom herbst mit viel grau!

liebe grüße
mickey

Kommentare:

  1. schöne Fotos, ich kann richtig fühle wie es mir da jetzt gehen würde.
    Liebes Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. ...der Fang in der Kiste, die Netze zum Trocknen und die Bank zum Ruhen,
    das Tagwerk ist vollbracht!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, man lernt nie aus... Sehr schönes Grau hast du gefunden. Bucheckern haben wir als Kinder gesammelt, geknackt und gegessen..., heuer die waren bisher a l l e taub, allenfalls ein Fädchen von einem Kernchen drin ;-(. Ich hab soviele aufgemacht, als ich mit einer Gruppe im Wald sammeln war, nirgendwo was zum knackigen Aufessen drin. Keine Ahnung, woran das liegt... Dafür haben wir heute Hagebutten frisch vom Strauch genascht... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht so schön sonnig nach Uralub aus und hiervist grau in grau.das Netztfoto ist toll, so eine vielfalt an strukturen.VG kaze

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder :-) Man bekommt ja richtig fernweh :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja...noch mal rückblicken zum Sommer...da bin ich gern dabei...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, Mickey! Holz so verwittert und grau schaut wunderschön aus. Deine maritimen Bilder erinnerm mich an unseren Ostseeurlaub.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow,
    tolle Fotos zeigst du da. Da kommt gleich wieder Fernweh auf.
    Magst du bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...