Montag, 2. Dezember 2013

adventstörtchen (39)

mit diesen wunderbaren 
cupcakes
naschen wir uns dem heiligen abend entgegen!


einkaufsliste:(für 12 cupcakes) für den teig: 80g weiche butter, 280g zucker, 240g mehl, 1eßl. backpulver, salz, 2 eier, 240ml milch
für das frostig: 250g puderzucker, 80g weiche butter, 1tl. rum-aroma, 1/2tl frisch geriebene muskatnuß, 25ml milch, essbare weihnachtsdekoration
zubereitung: den backofen auf 170grad umluft vorheizen und die papierförmchen in das muffinblech setzen.
butter, zucker, mehl, backpulver und salz mit dem mixer bei niedriger geschwindigkeit vermischen, bis eine "sandige" masse entsteht. eier und milch verquirlen und langsam, nach und nach unter die masse rühren, bis ein glatter teig entsteht.
die papierförmchen zu 2/3 mit teig füllen und im backofen auf der mittleren schiene ca 20min backen bis die oberfläche bei sanftem druck zurückfedert.
cupcakes etwas abkühlen lassen, aus dem blech nehmen und auf einem kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
inzwischen für das frosting puderzucker, butter, rum-aroma und muskatnuß mit dem mixer zu einer pludrigen masse vermischen, milch langsam zugießen und alles bei hoher geschwindigkeit zu einer cremigen masse aufschlagen. creme für ca. 10-15min in den kühlschrank stellen und dann das frostig auf den cupcakes verteilen und verzieren.
guten appetit!
mehr leckereien gibt es bei -->klick katja,
mit der ich heute farblich gemeinsame sache gemacht habe.
liebe grüße
mickey



Kommentare:

  1. Ha, was die Farbigkeit angeht, meint man, du hast mit Noz! gemeinsame Sache gemacht. Ich sehe schon: das werden wieder mal sehr hüftfreundliche Vorweihnachtswochen. Es grüsst die schon vom Hinschauen zunehmende Billa ; )

    AntwortenLöschen
  2. *schmatz* ...sieht köstlich aus!

    Auf einen süßen Wochenstart :-)
    LG Hella

    AntwortenLöschen
  3. Das Topping hört sich ja total interessant an. Mit Muskatnuss! So kann man die dunkle Jahreszeit genießen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Schön bunt in den grauen Tagen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm...Adventstörtchen...wie lecker...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Schlecker Lecker. Könnt ich gerade mal schnell eins verdrücken.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. so viel süßes aber heute auch ;-), guten appetit! lieben gruß ghislana (die sich jetzt noch einen lebkuchen angeln muss...)

    AntwortenLöschen
  8. Sie sehen sehr lecker und extrem sündig aus!
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  9. Deine Törtchen ist eine gute Idee für meinen zweiten Adventssonntag! Als Nachtisch nach dem Brunch, dane für die Anregung LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Na toll, wieder eine echte Leckerei fürs Hüftgold nee nee nee... Das probiere ich auch mal... Wieso kommt da soviel Muskatnuss rein??!!

    LG Claude

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mickey,
    die sehen so einladend aus, ich schwelge.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, eine schöne Woche für Dich.

    AntwortenLöschen
  12. Hej Mickey!
    Habe vergeblich versucht Dir zu mailen über die Mailadresse. Aber irgendwie funktioniert das nicht! Ich bin wohl zu doof! Kannst Du mir mal eine Mail über meine Mailadresse schicken, dann habe ich Deine gleich gespeichert! Also ich mach mal ein Vorschlag für die große Tasche! Das ist immer schwer als Käufer einen Preis zu nennen! Ich sag mal 15 plus Versandkosten?
    Meine Mailadresse ist Kerstin.Glissmann@gmail.com!

    Die Cupcakes sehen übrigens oberlecker aus!

    LIebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...